| | Allgemein

Kontinuität schafft Vertrauen

Das Coronavirus hat sich in rasanter Geschwindigkeit ausgebreitet und bringt sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen in eine so noch nie dagewesene Situation. Doch gerade in solch unsteten Zeiten ist es entscheidend, Kontinuität in die Geschäfte der Wirtschaft zu bringen. Als Finanzdienstleister sehen wir unsere Aufgabe darin, gerade in dieser Zeit unseren Beitrag für eine größtmögliche Stabilität zu leisten. Neben dem Schutz der Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen gilt unsere größte Aufmerksamkeit unseren Kunden. Sie vertrauen darauf, dass wir unserem Qualitätsversprechen gerecht werden – auch in schwierigen Phasen.

In den vergangenen Jahren hat unser Konzern bereits maßgeblich in die Digitalisierung der eigenen Geschäftsprozesse investiert. Das zahlt sich in der jetzigen Situation aus. Die meisten unserer Beschäftigten können nun aus dem Homeoffice ihren beruflichen Tätigkeiten nachgehen. So können wir unseren Kunden die gewohnte Qualität unserer Services garantieren und ihnen den Rücken in Sachen Finanzprozessen freihalten. So haben sie die dringend benötigten Freiräume für die Entwicklung und Sicherung des eigenen Geschäftsbetriebs.

Liquidität sichern, solidarisch handeln

Weltweit versuchen Regierungen – neben dem Virus selbst – auch die wirtschaftlichen Auswirkungen des vielerorts herrschenden Stillstands einzudämmen. Hierfür haben sie Hilfsprogramme ins Leben gerufen, die ein vornehmliches Ziel haben: die Sicherung der Liquidität und damit des Fortbestands von Unternehmen. Mit unseren Leistungen tragen wir einen wichtigen Teil zu dieser Liquiditätssicherung bei und schaffen auch unter diesen Bedingungen Vertrauen. Wir unterstützen Unternehmen beispielsweise durch ein optimales, kundenzentriertes Inkasso, um dringend benötigte finanzielle Mittel zurückzuführen. Hierbei verschließen wir jedoch nicht die Augen vor der Realität. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher geraten durch die derzeitige Lage ebenfalls in finanzielle Engpässe. Aus diesem Grund sind wir bemühter denn je, solidarische und kooperative Lösungen für Verbraucher zu finden, die gleichzeitig das Überleben von Unternehmen sichern.

Erhöhte Transaktionsvolumina reibungslos abwickeln

In dieser Zeit gibt es auch Branchen, deren Nachfrage erheblich steigt. Onlineshopping ersetzt den Bummel in der Innenstadt, spannende Serien und Filme auf Streaming-Plattformen bieten eine Alternative zum Ausgehen. Die zunehmende Nachfrage stellt diese Branchen vor Herausforderungen: So müssen Onlinehändler höhere Transaktionsvolumina als gewohnt verarbeiten. Zahlreiche Neukunden tätigen Bestellungen, sodass eine Risikobewertung dieser vor dem ersten Kauf unerlässlich ist, um Betrug und Zahlungsausfälle zu minimieren. Auf unseren Risikomanagement– und Betrugsvermeidungsplattformen können wir deutliche Zuwächse erkennen. Ein weiterer ausschlaggebender Faktor für alle Anbieter von digitalen Angeboten ist die Zahlungsabwicklung. Anbieter sollten sicherstellen, dass eine möglichst umfangreiche Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung steht, damit Kunden die von ihnen bevorzugte Zahlart auswählen können. Gegebenenfalls nutzen derzeit auch Bevölkerungsgruppen, die sonst weniger online bestellen und digital bezahlen, die Möglichkeiten des Onlineshoppings. Wenn diese neuen Kunden nur komplexe, digitale Zahlarten vorfinden, die sie zuvor noch nie genutzt haben, könnten sie vor einer Bestellung zurückschrecken. Das mindert nicht nur den Umsatz, sondern erschwert es Menschen auch, wichtige Besorgungen von zuhause aus zu erledigen. Rechnungskauflösungen stellen hier eine sinnvolle, barrierefreie Option dar.

Die Wirtschaft am Laufen halten

Als CEO von Arvato Financial Solutions bin ich tagtäglich mit dieser Bandbreite an Entwicklungen konfrontiert. Es macht mich stolz, zu sehen, wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag ihr Bestes geben, um Branchen und Unternehmen mit flexiblen und effizienten Lösungen zu unterstützen – in allen Geschäftsbereichen und Märkten. Wir befinden uns in einer außergewöhnlichen Situation, privat und wirtschaftlich. Und wir werden noch eine Weile durchhalten müssen, bevor wir wieder zur Normalität zurückkehren können. Daher danken wir unseren Kunden umso mehr, dass sie uns auch in dieser herausfordernden Zeit ihr Vertrauen schenken und wir ihr Rückgrat sein dürfen. Wir werden auch weiterhin unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und alles in unserer Macht Stehende tun, die gerade noch komplexer werdende Welt ein wenig einfacher für sie zu machen.